Grundhaltung der Mitarbeiterinnen

Der Umgang mit den Kindern basiert auf partnerschaftlich-demokratischen Prinzipien.

Das heißt für uns:

·        Das Kind so anzunehmen, wir es ist, unabhängig von seinem Tun wertschätzen

·        Die Stärken eines Kindes erkennen. Wird es in seinen Fähigkeiten und seinem Selbstwert bestärkt, erlebt es ein Scheitern nicht als Schwäche, sondern als Herausforderung

·        Die Bedürfnisse der Kinder erkennen und dementsprechend handeln

·        Eine vertrauensvolle, freundschaftliche Beziehung zu den Kindern aufbauen und zu pflegen

·        Vorbild im täglichen Miteinander zu sein

·        Die Kinder dem Alter entsprechend in die Gestaltung des Alltags und in Planungen einzubeziehen


Kontakt:

Die Kirchenmäuse

Poststraße 26

63303 Dreieich

06103 988 0503